Einmal Königin sein

Wie versprochen bekommt ihr jede Woche ein neues Outfit von mir zu verschiedenen Anlässen. Mein heutiger Anlass ist die Geburt Caesar. Ich könnte auch sagen eine Kostümparty, bei der das Geburtstagskind sich als Caesar verkleidet hat.

Motto des Ganzen war: Spaß mit Flaggen! Yeah!

Wir sollten als historische Persönlichkeiten verschiedener Länder kommen und die passende Flagge dazu mitbringen.  (Super Motto, falls ihr mal eine Kostümparty plant) 😉

Verschiedene Persönlichkeiten, die man aus Geschichtsbüchern, Filmen und Musik kennt waren anwesend. Julius Caesar der Gastgeber, Sherlock Holmes, ein mexikanischer Mafiaboss (keine Ahnung, ob er überhaupt einen Namen hat), Mozart und viele mehr. Mein Freund und ich waren als Kleopatra und der irische Freiheitskämpfer Daniel O´Connell da. (Der Name sagt dir nichts?- Kein Wunder, er ist auch so gar nicht bekannt) Es war ein Zusammentreffen der besonderen Art.

Ich saß auf dem Sofa. Während dem adligen O`Connell die Perücke juckte und schon halb auseinander fiel, Caesar noch einmal verdeutlichte, dass dies sein Reich war und Mozart neben mir in Gedanken vertieft saß (vielleicht hatte er eine Idee für eine weitere Symphonie), überlegte ich wie es wohl wäre, wenn all diese Persönlichkeiten wirklich zusammen wären.

Wie war das damals wohl? Was hätten sie gesagt? Wo hätten sie sich getroffen? Was getrunken und gegessen?

Wie genau das alles war, werden wir wohl niemals erfahren, doch die Vorstellung war äußerst amüsant.

Jetzt zum Outfit: Wenn du auf eine Kostümparty eingeladen bist oder gerne Karneval feierst und mal für einen Tag eine Königin sein möchtest, dann hol dir dieses Kostüm:

Kleid: Kleopatra Kostüm

Kopfschmuck: ägyptischer Kopfschmuck

image1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.